straight hat das Finale des iF DESIGN AWARD 2021 erreicht!

Presseinformation | München, 28.01.2021

Die international hochkarätig besetzte 91-köpfige Expertenjury hat die straight. GmbH für das Design der Website iteratec.com ins Finale des iF DESIGN AWARD 2021 gewählt. Damit hat sich straight erfolgreich in einem der wichtigsten Designwettbewerbe der Welt behauptet und sich für die iF Final Jury qualifiziert.



In der nun folgenden zweiten und wichtigsten Juryrunde entscheiden die Designexperten über die Vergabe des begehrten iF DESIGN AWARD 2021. Mit Spannung werden jetzt die endgültigen Entscheidungen erwartet und ob sich straight innovatives Design in dem hochkarätigen Wettbewerb durchsetzen wird.

Der iF DESIGN AWARD wird jährlich von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben.

Die Zahl der Bewerber in der ersten Runde brachte eine Rekordbeteiligung: Die Juroren hatten unter rund 10.000 Einreichungen aus 52 Ländern die besten 50 Prozent aller Beiträge für die Finale Jury auszuwählen.

Hier geht's direkt zum Download der Jury-Bewertung:

iF Jury Feedback Chart

Weitere Informationen zur Website iteratec.com sind unter „Finalists“ im iF WORLD DESIGN GUIDE oder direkt unter der Platzierung, nachzulesen.

Weiterlesen

Führungswechsel bei straight – Fokus liegt auf Digital Creativity und Inbound-Marketing.

München. Zum Jahreswechsel übergibt Uwe Middeke an Frank S. Miller die Gesamtleitung des operativen Geschäfts der Agentur straight. Frank Miller stieg 2007 kommend von Tribal DDB bei straight ein und zeichnet seitdem für das digitale Agenturgeschäft verantwortlich. Uwe Middeke, Gründer der Agentur, widmet sich von nun an fokussiert den Aufgaben als Managing Partner & Founder der neugegründeten Sweat & Glory Consulting GmbH. Ulrike Keck, Mitgründerin der Agentur straight, verantwortet als Geschäftsführerin die integrierte Kommunikations-Unit straight.Campaign.

Weiterlesen

straight begleitet Weltrekordversuch der Messe f.re.e 2019

Der weltgrößte VW T2 Bulli aus LEGO – und wir sind dabei!

Die diesjährige f.re.e Reise- und Freizeitmesse in München wird so groß und vielfältig wie nie zuvor. Insbesondere der Bereich Caravaning & Camping wächst um 25% und das soll mit einem spektakulären Weltrekordversuch gefeiert werden. Ein VW T2 Bulli wird in Originalgröße von Rene Hofmeister – einem von nur 12 zertifizierten LEGO Modellbauern weltweit – und Pascal Lenhard aus LEGO Steinen gebaut und ist auf der Messe vom 20. bis 24.2.2019 zu bestaunen.

Der weltgrößte Camper Van aus LEGO Steinen ist ein absolutes Highlight, das Aufmerksamkeit für die Veranstaltung und den Trendbereich Caravaning & Camping schafft, Stammkunden begeistern und neue Besucher gewinnen soll.

Weiterlesen

straight macht Küchenmaschinen individuell konfigurierbar.

Die Münchener Agentur entwickelt einen Online-Konfigurator für die beliebte Küchenmaschine MUM 5 von Bosch Hausgeräte. Mit den vielseitigen Küchenmaschinen von Bosch Hausgeräte kommt man einfach zum perfekten Ergebnis. Aber auch ihr Design muss stimmen und zum individuellen Geschmack und Stil ihrer Nutzer passen.

Weiterlesen

Foam it! Eine Haltung erobert die Badezimmer.

Weiterlesen

straight im Agenturporträt in der Fachzeitschrift "Kontakter".

Der Geschäftsführer und Mitgründer der Münchner Werbeagentur, Uwe Middeke, im Gespräch mit Kontakter-Redakteur Peter Hammer über die Entwicklung von straight: Gestartet als reine Direktmarketing-Agentur, hat sich straight in den letzten 15 Jahren zur Full-Service-Agentur mit Schwerpunkt Digital entwickelt und zum 15-jährigen Jubiläum das Analytics-Unternehmen "Interactive Labs" übernommen.

Weiterlesen

Und Action!

Witziges Drehbuch für Sixt Neuwagen von straight.

Sixt Neuwagen richtet sich an Privat- und Gewerbekunden. Das Portal www.sixt-neuwagen.de bietet aktuelle Fahrzeugmodelle ausschließlich aus dem deutschen Vertragshandel von mehr als 30 Herstellern. Die Kunden können alle Modelle frei konfigurieren und ein individuelles Leasingangebot anfordern. Dabei profitieren sie vom Größenvorteil von Sixt Leasing beim Fahrzeugeinkauf in Form von attraktiven Konditionen und zusätzlichen Services.„Sixt Neuwagen braucht keine Werbung – bei den Preisen!“. So lautet die Feststellung der Darstellerin im neuen TV-Spot aus der kreativen Feder der Werbeagentur straight aus München. Trotzdem ist Sixt Neuwagen ab sofort im Programm der großen Fernsehsender zur besten Sendezeit zu sehen. Im Spot wirbt die Neuwagenplattform von Sixt Leasing mit besonders günstigen Preisen sowie einem umfangreichen Markenvergleich – und lässt zu diesem Zweck Model und Regisseur bei einem Dreh einen Streit austragen.

Weiterlesen

Heimatgefühle und Highspeed-Test.

Die Werbeagentur straight setzt zwei neue Kampagnen für M-net um.

Nahezu zeitgleich starteten vor Kurzem zwei neue Kampagnen für den Münchner Telekommunikationsanbieter M-net – konzipiert und umgesetzt von der Werbeagentur straight. Die neue Markenkampagne soll die Herzen der Menschen erreichen, während die Sales-Kampagne voll auf Probier-Impulse setzt.

Im Fokus der Markenkampagne steht die unmittelbare Nähe von M-net zu ihrer Region und den Menschen. Und wie sich das Unternehmen als Beschleuniger von Information, Kommunikation und Entertainment sieht – ermöglicht durch das schnelle Internet über die moderne Glasfaser-Technologie. Um das in Worte zu fassen, etablierte straight den Begriff „Meine Highspeed-Heimat“.

Dieser ist auch das Herzstück des neuen Imagefilms. Was ist dort zu sehen? Ein blauer Glasfaser-Lichtstrahl schlängelt sich durch die Region. Er umgarnt und verbindet Menschen, die in ihr leben. Untermalt wird das von den poetischen Gedanken einer Frau. Sie denkt über die Bedeutung von Heimat und Schnelligkeit nach. Begleitet wird ihre träumerisch-zarte Stimme von leisen, allmählich schneller werdenden Violinenklängen.
Der Film ist im Kino, auf Infoscreens, im Fahrgast-TV der Münchner U-Bahnen sowie online zu sehen.

Weiterlesen

Hmmm, lecker Handwerk!

Mit Erfolg durchgesetzt: Die Ausschreibung der Handwerkskammer für München und Oberbayern hat die Münchner Werbeagentur straight für sich entschieden.

Aufgabe nach der erfolgreichen Teilnahme: die Umsetzung von jeder Menge Ambient-Media-Werbemitteln. Dabei gab es für die Münchner Kreativen eine ganz besondere Herausforderung: Das zurückgehende Interesse der jungen Zielgruppe an einer Ausbildung im Handwerk sollte mit außergewöhnlichen Ideen in Begeisterung verwandelt werden. So sollte das Handwerk nicht nur als attraktiver Arbeitgeber wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, sondern auch ein modernes, positives Bild vermittelt werden.

Erst kürzlich nutzte die Kommunikationsagentur dafür das Kulturprojekt „Play Me, I’m Yours“. Bei diesem wurden individuell umgestaltete Klaviere frei zugänglich in der Münchner Innenstadt aufgestellt. Jeder war eingeladen, darauf zu spielen. Als Partner sicherte sich die Handwerkskammer für München und Oberbayern sechs Klaviere für die exklusive Gestaltung durch Handwerksbetriebe und -innungen.

Mit kreativen Werbemitteln sorgte straight für die aufmerksamkeitsstarke Bewerbung der Sonderwertung „Das Handwerk“ – und gab einen Anstoß zum Mitmachen.

Weiterlesen

Glasfaser erleben mit straight.

Ob im Beruf oder im Privatleben: Leistungsstarke Internetanbindungen werden immer wichtiger. Hierbei gehört Glasfaser zu den Schlüsseltechnologien. Die großartigen Möglichkeiten von Glasfaser demonstriert das beeindruckende Webspecial des Münchner Telekommunikationsanbieters M-net. Schnelle Animationen, anschauliche Vergleiche und interaktive Elemente – alle machen Glasfaser nicht nur erlebbar, sondern auch verständlich.

Die Münchner Internetagentur straight zeichnete für Konzeption und Umsetzung des Webspecials verantwortlich. Gemeinsam mit den Spezialisten von Fiftyeight 3D aus Frankfurt wurde der Introfilm realisiert.

Weiterlesen